Sonntag, 26. Februar 2017

Khekhekhe-Festival

Traditionen sind in Afrika sehr tief verwurzelt. Das betrifft auch das Khekhekhe-Festival, welches jedes Jahr am 23. Februar in der Region Zululand / KwaZulu-Natal stattfindet.

Es ist eine Mischung aus traditionellen und modernen Tänzen. Es werden Geschichten über den vorherigen König Diniswayo vorgetragen, wie dieser als junger Mann die Kraft über die Schlangen bekam. Auftritte mit Heilern -- den Sangomas samt ihren Schlange bilden vielfach die Highlights. Die Veranstaltung ist eine der wenigen traditionellen Events, die heute noch stattfinden.

Touren starten jedes Jahr am 23. Februar vom Sugar Hill Manor Guest House, Eshowe (Kooperationspartner). Gern bereiten wir die Tour für Sie vor.



Keine Kommentare:

Kommentar posten